Wenn die Coronakrise uns eines gezeigt hat, dann, dass Homeoffice in vielen Branchen flächendeckend funktioniert – von heute auf morgen. Der lang gehegte Wunsch vieler Mitarbeiter*innen, an ein bis zwei Tagen auch von zu Hause aus arbeiten zu können, ist für viele heute Realität und die wenigstens wollen diese Flexibilität wieder aufgeben.

 

Wenn Mitarbeiter*innen sich heute für ein Unternehmen entscheiden, legen sie immer mehr Wert darauf, ob sich Beruf und Privatleben vereinen lassen. Dies bedeutet, dass die Work-Life-Balance stimmen sollte. Außerdem ist es für Mitarbeiter*innen wichtig, ob der Arbeitgeber sie dabei unterstützt, für eventuelle Auszeiten und den Ruhestand vorzusorgen, ob Sportangebote und gesundes Essen angeboten werden oder wie die Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie verankert ist. Ein attraktives Gehalt und Aufstiegsmöglichkeiten sind gut, aber für welches Unternehmen sich Bewerber*innen letztlich entscheiden und wie lange sie sich an ein Unternehmen binden, hängt immer stärker auch von anderen Fragen ab.  

 

Wir sehen, dass viele Unternehmen ihren Mitarbeiter*innen neben der Grundvergütung bereits attraktive Benefits anbieten, doch bleibt die Resonanz der Mitarbeiter*innen oft verhalten. Dies hält viele HR-Verantwortliche davon ab, etwas an ihrem Benefits-Programm zu verändern. Dabei sind Corporate Benefits eine riesige Chance, um sich von anderen Arbeitgebern abzuheben und potenzielle Mitarbeiter zu identifizieren und langfristig zu binden.

 

In unserem Benefits-Workshop erarbeiten wir konkret mit Ihnen, wie Sie sich strategisch positionieren können und aus willkürlich zusammengestellten Nebenleistungen wirkungsvolle Benefits-Strategien entwickeln können.

 

Dazu evaluieren und prüfen wir in einem ersten Schritt Ihre bestehenden Benefits und vergleichen diese mit unseren Benchmarkdaten. Um das Benefits-Paket attraktiv für zukünftige und bestehende Mitarbeiter zu gestalten, werden außerdem die Erwartungen und die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgefragt. In Fokusgruppen werden die Ergebnisse zusammengetragen und strategisch neu ausgerichtet. Die Workshops werden für jedes Unternehmen individuell gestaltet.

 

Wer sollte teilnehmen?

  • CHROs
  • Comp&Ben-Experten
  • Sustainability-Experten
  • HR-Experten
  • Finanzverantwortliche
  • Mitarbeiter*innen

Warum sollten Sie teilnehmen?

In unserem Workshop werden wir folgende Themen diskutieren:

  • Wie wollen Sie als Unternehmen nach innen und außen als Arbeitgeber wahrgenommen werden?
  • Welche Trends gibt es gerade am österreichischen Markt
  • Spiegeln die angebotenen Benefits die Bedürfnisse der Belegschaft wider
  • Passt ihr angebotenes Benefits-Programm zum Purpose der Organisation
  • Sind ihre Benefits-Angebote auf dem neuesten Stand oder lassen sich Kosten und administrativer Aufwand optimieren?
  • Gibt es steuersparende Modelle, die sie bisher nicht nutzen?
  • Bieten Sie das Standardpaket an oder haben Sie bereits attraktive Benefits, die bei der Entscheidung des Bewerbers für einen Arbeitgeber den Unterschied ausmachen?

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie wirkungsvolle Benefits in Ihrer Organisation anbieten können, kontaktieren Sie uns noch heute.

Sprechen Sie uns an!

Sie wollen ein individuelles Angebot für unseren Benefits-Workshop anfordern?  Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

*Erforderliche Angaben