Privacy

Privacy

Internet-Datenschutzrichtlinie von Mercer LLC

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Erhebung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, wie in diesen Datenschutzgrundsätzen beschrieben

 

Allgemeines

Dieses Dokument beschreibt die Datenschutzgrundsätze ("Datenschutzgrundsätze") der Mercer LLC, 1166 Avenue of the Americas , New York, NY 10036-2774, Vereinigte Staaten von Amerika und ihrer verbundenen Unternehmen ("Mercer", "wir" oder "uns"), die von Mercer über Besucher ("Sie" oder "Ihre") unserer öffentlich zugänglichen Internet-Websites (jeweils als "Website" oder zusammenfassend als die "Websites" bezeichnet) erhoben und gespeichert werden

Mercer nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst, denn wir wissen, dass dies auch für Sie von Bedeutung ist. Mercer verpflichtet sich, personenbezogene Informationen, die wir über die Besucher unserer Websites speichern ("Benutzerinformationen"), einschließlich Informationen über die Benutzung der Website, gemäß dieser Datenschutzgrundsätze zu verarbeiten

Unsere Websites richten sich an Erwachsene. Wenn Sie noch keine 18 Jahre alt oder nach geltendem Recht noch nicht zum Abschluss rechtlich bindender Verträge befugt sind, bitten wir Sie, von der Nutzung unserer Websites abzusehen. Wir erheben oder erfassen wissentlich keine Informationen über Besucher unter 18 Jahren.

Wenn Sie auf eine unserer Websites zugreifen oder sie nutzen, bestätigen Sie damit, dass Sie diese Datenschutzgrundsätze gelesen haben und die darin beschriebenen Vorgehensweisen verstehen und akzeptieren. Wir bitten Sie, diese Datenschutzgrundsätze sorgfältig zu lesen und weisen darauf hin, dass wir sie jederzeit ohne Vorankündigung ändern können. Aufgrund dessen empfehlen wir Ihnen, diese Seite in regelmäßigen Abständen erneut zu besuchen, um sich über Aktualisierungen oder Änderungen zu informieren.


Informationen, die wir von allen Besuchern unserer Websites erheben und wie wir diese Daten nutzen

Mercer erfasst die Domain-Namen/IP-Adressen von Besuchern unserer Websites, um die Anzahl der Zugriffe zu zählen, die besuchten Seiten und die durchschnittliche Verweildauer auf jeder Website zu ermitteln. Diese Informationen werden verwendet, um das Design unserer Websites zu verbessern und sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Mercer erfasst des Weiteren die E-Mail-Adressen und andere Kontaktinformationen, die Sie uns übermitteln, wenn Sie uns per eMail anschreiben. Diese Informationen werden ausschließlich verwendet, um Ihre ursprüngliche E-Mail-Nachricht zu beantworten

Wir erheben ggf. auch Informationen über Sie durch die passive Verwendung von "Cookies" und "Action Tags". "Cookies" sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um Ihren Browser zu identifizieren und die Aktivitäten Ihres Computers auf unseren Websites nachzuverfolgen

Cookies können verwendet werden, um

  • unsere Websites auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und Ihr Website-Erlebnis aufzuwerten,

  • Sie bei der Nutzung unserer Produkte zu unterstützen (beispielsweise dadurch, dass Sie Zeit sparen, weil Sie Ihren Namen nicht bei jedem Besuch unserer Websites neu eingeben müssen),

  • es uns zu ermöglichen, Ihre Nutzung unserer Websites statistisch auszuwerten, damit wir unser Online-Angebot weiter verbessern können

Sie können die Eintellungen Ihres Browsers so ändern, dass keine Cookies akzeptiert werden. Wenn Sie diese Einstellungen verwenden, können Sie trotzdem unsere Websites nutzen, allerdings kann es sein, dass bestimmte Produkte, Angebote, Funktionen oder Ressourcen unserer Websites Ihnen dann nur eingeschränkt zur Verfügung stehen und der Benutzerkomfort nicht im vollen Umfang gegeben ist

"Action Tags", auch als "Web Beacons" oder "Gif Tags" bezeichnet, sind kleine Grafiken auf einer Internet-Seite, die verwendet werden, um die Benutzung einer Website nachzuverfolgen, beispielsweise um zu sehen, wie oft eine bestimmte Seite aufgerufen wird. Action Tags sind für Sie unsichtbar. Im Gegensatz zu Cookies werden Action Tags nicht auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt. Informationen, die unter Verwendung von Cookies und Action Tags erhoben werden, werden von uns nicht zur Direktvermarktung der von uns angebotenen Dienstleistungen an Sie verwendet (außer zur Verbesserung der Qualität und der Benutzerfreundlichkeit unserer Websites)

 

Informationen, die wir von angemeldeten Benutzern unserer Websites erheben und wie wir diese Daten nutzen

Bestimmte Benutzer unserer Websites müssen sich mit Namen und weiteren personenbezogenen Daten bei Mercer registrieren, damit sie Zugang zu speziellen Funktionen unserer Websites erhalten können ("angemeldete Benutzer"). Alle angemeldeten Benutzer erhalten einen Benutzernamen und ein Passwort. Wenn Sie sich bei einer Website anmelden, kann Mercer Ihre Daten nutzen, um Ihnen Mitteilungen und Berichte sowie Informationen über die von Mercer angebotenen Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen. Mercer kann die von angemeldeten Benutzern zur Verfügung gestellten Informationen des Weiteren verwenden, um statistische Analysen in Bezug auf unsere Kunden durchzuführen und die demographische Struktur unserer Kunden zu erfassen.

Wir können ggf. bestimmte Informationen über angemeldete Benutzer an unsere globale Datenbank für Ansprechpartner bei unseren Kunden weiterleiten, auf die in diesem Fall die Bestimmungen der Datenschutzgrundsätze von Mercer für Kontaktinformationen unserer Kunden Anwendung finden.

Informationen, die das Anstellungsverhältnis betreffen

Als angemeldeter Benutzer können Sie bestimmte Websites nutzen, um uns über Ihr Interesse an einer Anstellung bei Mercer zu informieren, uns Ihren Lebenslauf oder weitere Informationen über Sie zu übersenden. Diese Informationen können Ihren Namen, Ihre Anschrift, eMail-Adresse und Ihren beruflichen Werdegang, Ihre Berufserfahrung und Ausbildung enthalten. Wir bitten ggf. um weitere Informationen, um festzustellen, ob Sie nach geltenden nationalen Einwanderungs- oder Arbeitsrechtsbestimmungen zur Aufnahme einer Berufstätigkeit in einem bestimmten Land berechtigt sind. Sie können uns weitere Informationen erteilen, die uns nach Ihrer Auffassung helfen können, Ihre Erfahrung im Hinblick auf eine mögliche Anstellung bei Mercer zu beurteilen

Wir werden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden, um Ihre Eignung für Positionen, die von Mercer angeboten werden, zu beurteilen und Sie ggf. in Bezug auf freie Stellen ansprechen, die nach unserer Auffassung für Sie von Interesse sein könnten.

Ihre Rechte

Als angemeldeter Benutzer können Sie die Informationen, die wir über Sie speichern, jederzeit im Bereich "Benutzerprofil" prüfen, korrigieren oder löschen, einschließlich Ihrer Datenschutzpräferenzen. Wir speichern diese Informationen ggf. für einen bestimmten Zeitraum in unseren Sicherungssystemen als Schutz vor Datenverlust im Fall von Systemausfällen. Einige dieser Informationen speichern wir ggf. für längere Zeiträume kraft gesetzlicher Bestimmungen, vertraglicher Vereinbarungen oder für Prüfungszwecke unserer Wirtschaftsprüfer.

Wenn Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten wollen, können Sie uns dies einfach als Antwort auf eine E-Mail mitteilen, die Sie von uns erhalten, oder senden eine email an P...@mercer.com.

Internationale Datentransfers und Speicherung von Informationen

Informationen, die Sie uns über die Websites übermitteln, können in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in anderen Ländern gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden. Wir leiten ggf. Ihre Informationen international an die Niederlassungen von Mercer oder dritte Dienstleister weiter, um die Nachfrage nach unseren Produkten, Dienstleistungen oder Informationen zu erfüllen, um Ihre Fragen zu beantworten, oder (wenn Sie sich auf eine Position bei Mercer bewerben) um Ihre Erfahrung und Qualifikation gemäß unserem Einstellungsverfahren zu beurteilen. Diese Datenübertragung und die Weiterverarbeitung der Informationen erfolgt in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzgrundsätzen und den gesetzlichen Regelungen.

Gemeinsame Nutzung und Weitergabe von Informationen an Dritte

Mercer verkauft keine Benutzerinformationen an Dritte. Unter den folgenden Voraussetzungen nutzen wir jedoch ggf. diese Daten gemeinsam mit anderen Unternehmen oder Personen oder geben ihnen diese Daten bekannt

  • Beauftragte und Dienstleister: Wir beauftragen ggf. andere Unternehmen und Einzelpersonen oder vereinbaren mit ihnen, Tätigkeiten für uns auszuüben, z. B. Unterstützung unserer Systeminfrastruktur, Organisation von Tagungen/ Konferenzen usw. Diese Informationen werden ausschließlich verwendet, um die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen für Mercer zu erbring
  • Geschäftsübertragungen: Im Rahmen der Erweiterung unserer geschäftlichen Aktivitäten verkaufen oder kaufen wir ggf. Vermögenswerte. Sofern eine zu Mercer gehörende Gesellschaft oder ein Bereich von Mercer verkauft oder eine wesentliche Mehrheit an Mercer erworben würde, wären Kunden- und Kontaktinformationen, die für die verkaufte Gesellschaft oder den verkauften Geschäftsbereich relevant sind, ein Teil der übertragenen Vermögenswerte
  • Sonstiges: Mercer ist befugt, Benutzerdaten ohne Ihre vorherige Genehmigung offen zu legen, wenn Mercer gutgläubig der Überzeugung ist, dass eine solche Maßnahme zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von Mercer, unserer Kunden, Lieferanten oder der Öffentlichkeit erforderlich ist, oder um auf Beschuldigungen zu reagieren, dass Inhalte unserer Websites gegen die Rechte Dritter verstoßen. Wir können des Weiteren nach freiem Ermessen Benutzerdaten offen legen, um die Bestimmungen geltender Gesetze, Vorschriften oder gerichtlicher Ladungen oder Ersuchen von Regierungsstellen zu erfüllen. Dabei werden wir die Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeiten zum Schutz personenbezogener Daten strikt beachte

Mercer kann ggf. Benutzerinformationen zusammenfassen und die zusammengefassten Informationen an Dritte zu Marketing- und Werbezwecken weitergeben. In solchen Fällen geben wir jedoch keine Informationen an diese Empfänger weiter, die es erlauben würden, Sie zu identifizieren.

Rechtsfragen

Mit diesen Datenschutzgrundsätzen soll bei Mercer ein einheitlicher Mindeststandard für die Behandlung von Daten und Informationen geschaffen werden, die Sie uns über unsere Websites zur Verfügung stellen. In Ländern, in denen das nationale Recht strengere Vorschriften als die in diesen Grundsätzen festgelegten vorsieht, wird Mercer Ihre Daten und Informationen gemäß diesen strengeren Vorschriften handhaben.

Links auf Internetseiten Dritter

Unsere Websites enthalten Links auf die Internetseiten Dritter. Die Datenschutzbestimmungen von Internetseiten Dritter unterscheiden sich ggf. von diesen Datenschutzgrundsätzen. Die von Ihnen an diese Internetseiten Dritter übermittelten Informationen unterliegen ausschließlich den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Site.

Sicherheit

Für Mercer hat die Sicherheit Ihrer Kontaktdaten hohe Priorität. Wir setzen angemessene technische, organisatorische und auch physische Sicherheitsmaßnahmen ein, um diese Daten gegen vorhersehbare Verluste, unbefugten Zugriff, Zerstörung, Missbrauch, Veränderung und missbräuchliche Offenlegung zu schützen. Mercer speichert die Informationen, die Sie auf den Websites eingeben, einschließlich Ihrer Registrierungsdaten und Ihres Zugangspassworts, auf den Datenservern von Mercer, und Ihr Zugangspasswort wird in unserer Datenbank verschlüsselt. Allerdings ist eine vollständige Absicherung der Systeme oder Informationen gegen alle denkbaren Risiken nicht möglich. Aufgrund dessen können wir keine Garantie oder Gewährleistung für die Sicherheit und Vertraulichkeit von Informationen übernehmen, die Sie uns erteilen; dementsprechend erteilen Sie uns diese Informationen auf eigenes Risiko.

Sie sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihres Benutzernamens und Passworts zu schützen und sind dafür verantwortlich, unbefugten Zugang zu Ihrem Computer zu unterbinden.