Mercer | Sind Sie fit für die Generationen Y und Z?

Millennials & Digital Natives

Sind Sie fit für die Generationen Y und Z?

Die Welt der Arbeit verändert sich. Sie wird zunehmend flexibler, orts- und zeitunabhängiger, digitaler. Und mit den jungen Mitarbeitergenerationen Y und Z wird sie auch individueller. Vorbei die Zeiten, in denen Mitarbeiter loyal über Jahrzehnte für „ihr“ Unternehmen tätig waren und sich dabei von der Arbeit an sich motivieren ließen. Heute fragen und fordern, suchen und sinnieren Mitarbeiter mehr als je zuvor. Mal offensiv und egoistisch, mal zurückhaltend oder auch nur für sich.

Was sich nicht ändert: Als Unternehmen müssen Sie die besten Mitarbeiter finden, halten und entwickeln. Mit Blick auf die neuen Generationen von Talenten wird das allerdings zunehmend schwieriger. Denn viele der etablierten Strukturen, Prozesse und Angebote für Mitarbeiter sind auf ältere Generationen zugeschnitten. Zwar haben sie lange Jahre gute Dienste geleistet, doch die Jugend fordert neue Ansätze.

Aber wie ticken die Generationen Y und Z? Worauf legen sie wert? Und wie können Unternehmen sich darauf einstellen? Auf unserer Website stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen und Monaten eine Vielzahl hilfreicher Informationen und Materialien zur Verfügung, damit Sie fit werden für Millennials und Digital Natives. Zum Einstieg zeigen wir in einem Video, was die Generation Y vom Leben erwartet. Darüber hinaus erläutern wir in einem Artikel und einer Infografik die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Mitarbeitergruppen.
 

               
 
Artikel „Was die Generationen Y und Z vom Arbeitsleben erwarten“
Die Themen Personal und Führung sind heute getrieben von einem neuen Individualismus der Arbeitnehmer, insbesondere der jüngeren Generationen Y und Z. Unternehmen müssen die bunte Welt der Mitarbeiter verstehen und sich auf neue Anforderungen einstellen.

 
Infografik „Millennials & Digital Natives: Der feine Unterschied“
Die Generationen Y und Z forcieren einen Kulturwandel in den Unternehmen. Sie bringen neue Sichtweisen ein und haben andere Erwartungen an Job und Berufsleben als die Generationen vor ihnen. Doch was wollen sie eigentlich und wie können Unternehmen darauf reagieren?
Zum Artikel   Zur Infografik

 


Das könnte Sie auch interessieren:

                 
 
2016 Global Talent Trends Study
Die Kluft zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern wächst

 
 
Zum Artikel    
  Kontaktieren Sie uns
Sie haben Fragen zum Thema oder wünschen ein weiterführendes Gespräch? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.
*Erforderliche Angaben